Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit an der Waldwegschule ist eine Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Sie ist Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen. Sie will dazu beitragen, dass Schule ein Ort ist, an dem sich Menschen wohl fühlen, entfalten und entwickeln können.

Die Stärkung von sozialen und persönlichen Kompetenzen trägt dazu bei, dass Kinder sich wohler fühlen und dadurch besser integriert sind in die Gemeinschaft der Schule.

Besonders Kinder mit Migrationshintergrund und Kinder aus belasteten Familinensituationen benägigen in ihrer schulischen Entwicklung Unterstützung. Das hilft ihnen, eine positive Schullaufbahn zu entwickeln.

 

Angebot und Maßnahmen der Schulsozialarbeit:

– Einzelfallhilfe

– Vermittlung von Jugendhilfemaßnahmen

– Konfliktgespräche

– Vermittlungsgespräche (kurdisch/türkisch/deutsch)

–  Mediationsgespräche

– Beratung für Kinder, Eltern und Lehrkräfte

– Elterngespräche

– Gewaltprävention im Klassenverband, z.B. „Faustlos“

– Leitung und Moderation der monatlichen SV-Treffen

– Organisation der Spielausleihe in der Pause

– Projektarbeit

 

Sprechzeiten:

Montag-Donnerstag 8:30-12:30
oder nach Vereinbarung

Kontakt:

Tel.: 05141 / 279 78 75
E-Mail: Tembiye.Yavsan@celle.de