Über uns

Waldweg Schule

Wir wollen Kinder zum Lernen begeistern

Unsere Geschichte

VEREINT MIT GUTER BILDUNG

Die Grundschule Waldweg befindet sich im Celler Stadtteil Neuenhäusen. Derzeit besuchen etwa 210 SchülerInnen unsere Schule. Der Anteil der SchülerInnen  mit Migrationshintergrund ist mit ca. 60% hoch, allerdings sind viele dieser SchülerInnen ebenso wie deren Eltern bereits in Deutschland geboren und hervorragend integriert.

Es unterrichten 15 Lehrkräfte, 2 Förderschullehrkräfte im Rahmen der Inklusion und 2 Lehrerinnen im Vorbereitungsdienst an unserer Schule.

Am Vormittag steht derzeit eine Sozialpädagogin der Stadt Celle als Ansprechpartnerin in der Schule bereit. Demnächst wird die Schulsozialarbeit am Vormittag durch eine landesbedienstete Sozialpädagogin ergänzt werden.

Der Unterricht beginnt um 08.00 Uhr und endet spätestens um 13.00 Uhr. Die Betreuung bis zu dieser Uhrzeit wird durch die Verlässlichkeit der Grundschule gesichert.

Um 13.00 Uhr beginnt der Ganztag, der um 16.00 Uhr am Nachmittag endet. Nahezu 90% aller SchülerInnen nehmen am Ganztag teil. Im Ganztag arbeiten wir mit Unterstützung der Stadt Celle mit dem VSE (Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen) zusammen.

  • Offene Ganztagsschule
  • Zwei Schulsozialpädagogen
  • Zwei große Schulhöfe
  • Spielen und Lernen

SCHULEIGENSCHAFTEN

WAS WIR IHREM KIND BIETEN

Der Unterricht beginnt um 08.00 Uhr und endet spätestens um 13.00 Uhr. Die Betreuung bis zu dieser Uhrzeit wird durch die Verlässlichkeit der Grundschule gesichert.

Um 13.00 Uhr beginnt der Ganztag, der um 16.00 Uhr am Nachmittag endet. Nahezu 90% aller SchülerInnen nehmen am Ganztag teil. Im Ganztag arbeiten wir mit Unterstützung der Stadt Celle mit dem VSE (Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen) zusammen.

Am Vormittag steht derzeit eine Sozialpädagogin der Stadt Celle als Ansprechpartnerin in der Schule bereit.

Die Grundschule Waldweg befindet sich im Celler Stadtteil Neuenhäusen.

Auf den Schulhöfen gibt es für die Kinder vielseitige Spielmöglichkeiten.

Herr Berneburg (Förderschullehrer – Inklusion)
Frau Bruns (Fachlehrerin Religion, Sachunterricht)
Frau Buchhagen (Klassenlehrerin 1c)
Herr Dohn (Schulleiter)
Herr Ehrlicher (Abordnung vom Hölty-Gymnasium)
Frau Gregor (Klassenlehrerin 2b)
Herr Gregor (Klassenlehrer 4b)
Frau Hartmann (Abordnung vom Hölty-Gymnasium)
Frau Heiligenstadt (Klassenlehrerin 4a)
Frau Heuer (Klassenlehrerin 2c)
Frau Jaehnke (Klassenlehrerin 2a)
Frau Kretzschmar (Konrektorin, Klassenlehrerin 4c)
Frau Lindau (Lehrerin im Vorbereitungsdienst)
Frau Linxweiler (Co-Klassenlehrerin 1c)
Frau Mühlhausen (Klassenlehrerin 1b)
Frau Nieters (Lehrerin im Vorbereitungsdienst)
Frau Quirini (Klassenlehrerin 1a)
Frau Reinicke (Abordnung vom Immanuel-Kant-Gymnasium L’dorf)
Frau Sammler (Co-Klassenlehrerin Klasse 1b)
Frau Schmidt (Förderschullehrerin im Vorbereitungsdienst)
Frau Tegtmeyer-Döhle (Förderschullehrerin – Inklusion)
Frau Tristram (Klassenlehrerin 3b)
Frau Uekermann (Klassenlehrerin 3a)